Hochschulen: Zuwanderer scheitern im Studium überdurchschnittlich oft – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung Hochschulen: Zuwanderer scheitern im Studium überdurchschnittlich oftFAZ – Frankfurter Allgemeine ZeitungStudenten mit Migrationshintergrund brechen ihr Studium laut einer Untersuchung deutlich häufiger ab. Mehr als 40 Prozent machen keinen Abschluss. 31.05.2017. Teilen; Twittern; Teilen; E-mailen. © Fortsetzung …